SODOM-Logo

Und auf welcher Stufe des Koitus stehen Sie?

gefunden von Oliver Geppert

Falls Sie sich schon immer mal gefragt haben, was Schwule alles im Bett machen, Johannes Nagler, Gerichtsmediziner aus den 30er Jahren, hat für uns die Antwort darauf gefunden! Es folgt ein Zitat aus seinem Buch "Der Tatbestand der sogenannten widernatürlichen Unzucht zwischen Männern":

  1. Das bloße Anschauen des geliebten Objektes (ideeller Koitus),
  2. das bloße Berühren (infolge hochgradiger Hyperästhesie verbindet sich u. U. schon damit Erektion, Ejakulation, Orgasmus),
  3. das Streicheln, Umarmen, Küssen und dgl. (mit denselben Wirkungen),
  4. das Anpressen des (entblößten) Gliedes an irgendeinen Körperteil (wie Schenkel, Arm, vielleicht auch in aurem) des Partners,
  5. das Aneinanderlegen der Körper mit oder ohne Friktion,
  6. Stoßbewegungen inter genua, femora oder in axillam,
  7. den Kunnilingus (penis in os non immittitur, sed penis lingua lambitur),
  8. die immissio penis in os viri delicti (des sog. Fellators),
  9. die eigentliche Päderastie (immissio penis in anum).